Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kranzniederlegung zum Tag der Befreiung

Am Samstag lud DIE LINKE. Unstrut-Hainich zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung zum Tag der Befreiung ein. Dem Aufruf folgten knapp 10 Personen, die sich zu einer gemeinsamen Kundgebung am sowjetischen Ehrenmal versammelten. Während der gesamten Versammlung wurde auf Abstand und Mund-Nasen-Schutz geachtet. Die Gedenkrede hielt das... Weiterlesen


Gemeinsames Gedenken zum Tag der Befreiung

Wir laden zum „Tag der Befreiung“ zur gemeinsamen Kranzniederlegung und zum Gedenken ein. Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht, was damals das Ende des 2. Weltkrieges bedeutete. Europaweit wird an diesem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr am sowjetischen Ehrenmal am Friedhof in... Weiterlesen


Mit Schnelltest, Abstand und Maske in Präsenz - Linke wählt Vertreter*innen

Am Samstag haben wir uns seit längerer Zeit mal wieder zu einer Mitgliederversammlung getroffen. Sie war notwendig um die Bundestagswahl vorzubereiten. Es wurden die Verterter*innen für die Landevertreter*innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag gewählt, diese findet am 5. Juni in Seebach statt.... Weiterlesen


Veranstaltung: "Wer bezahlt die Zeche für die Krise?"

Die aktuellen Krisen fordern unserer Gesellschaft so einiges ab. Die berechtigten Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gehen zu Lasten der Wirtschaft. Aber auch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Klimakrise und zur Senkung des CO2-Austoß zeigen ihren Auswirkungen. Während in den Unternehmen die Beschäftigten entlassen oder in Kurzarbeit... Weiterlesen


Angriffe auf Journalisten beim letzten Mühlhäuser Montagsspaziergang!

DIE LINKE. Unstrut-Hainich-Kreis verurteilt die tätlichen Angriffe und Bedrohungen gegenüber Journalisten beim letzten Montagsspaziergang am 19. April in Mühlhausen. Dies belegte ein am 20. April veröffentlichtes Video. „Wir sind erschüttert über die Vorkommnisse und möchten beiden Fotografen unsere Solidarität aussprechen. Gewalt und Drohungen... Weiterlesen


Ostergrüße von Cordula und Steffen

Unsere Landtagsabgeordnet Cordula Eger und Steffen Thormann haben gestern Ostergrüße verteilt. Steffen hat im Namen des Kreisverbandes 150 Gründonnerstagsbrezeln an die Mühlhäuser Tafel übergeben und äußerte sich dazu wie folgt: "Leider konnten wir die Brezeln aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie sonst auf dem Steinweg verteilen. Wir haben uns... Weiterlesen


Veranstaltungstipp: Menschen mit Beeinträchtigung in der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass sich die Situation von vielen Menschen, denen es vorher nicht gut ging, weiter verschlechtert hat. Zu diesen gehören auch die Menschen mit Beeinträchtigung. Viele von ihnen haben das Gefühl bei den Maßnahmen vergessen oder zumindest nicht genug bedacht gewesen zu sein. Sie haben das Gefühl weniger... Weiterlesen


Unterstützung bei den Impfterminen durch das Wahlkreisbüro von Cordula Eger

Wir helfen älteren Menschen bei der Buchung eines Corona-Impftermins. Unter 03603/8101963 können Menschen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis, die bisher über die Impf-Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung kein Glück hatten und die keinen Internetzugang für die Online-Terminvergabe haben, die Unterstützung nutzen. „Mein Büro erreichten einige Anrufe... Weiterlesen


Elternbeiträge werden erstattet

Während der heutigen Plenarsitzung hat der Thüringer Landtag beschlossen, dass die Elternbeiträge für Kindergarten, Hort, Kindertagespflege und in besonderen Fällen für Ganztagsschulen in freier Trägerschaft erstattet werden. Dies gilt für Monate, in denen die Einrichtungen länger als 15 Tage geschlossen waren und für Eltern, welche die... Weiterlesen


3,5 Millionen Euro für Gemeinden und Stadte im Unstrut-Hainich-Kreis für geringere Gewerbesteuer im Jahr 2021

Mit Beschluss des zweiten Thüringer Gesetzes zur Umsetzung erforderlicher Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erklärt Cordula Eger, Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag:„Mit dem Beschluss zum neuen Gesetzespaket haben wir die Grundlage gelegt, weitere 80 Millionen Euro zum Ausgleich für wegbrechende Gewerbesteuern... Weiterlesen