Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE spendet Masken an Tafel und Stadtteilprojekt in Mühlhausen

Der Kreisverband DIE LINKE. Unstrut-Hainich hat am Donnerstag und am Freitag insgesamt 250 FFP2-Masken an die Mühlhäuser Tafel und das Stadteilprojekt in der Ballongasse gespendet. Steffen Thormann äußerte sich als Vertreter des Kreisverbandes wie folgt: „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Masken an zwei gemeinnützige Stellen spenden und damit einen kleinen Beitrag leisten konnten. Vielen Menschen mit geringem Einkommen fehlt oft der Zugang zu medizinischer Ausrüstung. Mit dieser Aktion wollen wir diese Bereiche in den Blick rücken und dazu ermutigen sie ebenfalls zu unterstützen! Die Corona-Pandemie kann nur mit Zusammenhalt bewältigt werden.“