Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dirk Anhalt

Von Allem nichts gewusst?

Zur Auseinandersetzung um den möglichen Standort des Bratwurstmuseums in Mühlhausen äußert sich LINKE-Fraktionsmitglied Dirk Anhalt: "Durch die jetzt ausgebrochene Debatte besteht die Chance, dass dieser Teil der Geschichte Mühlhausens stärker ins Bewusstsein der Mühlhäuserinnen und Mühlhäuser rückt. Bereits in der Stadtratssitzung am 24.9.2015,... Weiterlesen


Steffen Thormann, Dirk Anhalt

Beschlussvorlage ist Angriff auf demokratische Grundrechte

Einen Angriff auf die Demokratie sieht Fraktionsmitglied Dirk Anhalt (DIE LINKE) in der Beschlussvorlage von SPD/CDU/Bürgerliste-FDP zum Verbot politischer Veranstaltung in Räumlichkeiten der Stadt Mühlhausen. „Das ist ein katastrophaler Angriff auf demokratische Grundrechte. Die Vorlage ist offenkundig rechtswidrig. Das Recht der... Weiterlesen


Steffen Thormann

Programmdiskussion der LINKEN

Die Kommunalwahl wirft ihre Schatten voraus. Daher lädt DIE LINKE in Mühlhausen am Samstag den 19. Januar zu einer Diskussion über das kommunale Wahlprogramm ein. Im vergangen Jahr wurden bereits Schwerpunkte dafür in einer internen Klausurtagung erarbeitet, die nun mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern debattiert und weiterentwickelt... Weiterlesen


Juliana Thormann

Überheblichkeit und Arroganz führen zu Vertrauensverlust

Bezugnehmend auf den Verlauf der letzten Stadtratssitzung in der Debatte um eine Boulderhalle im Geschwister-Scholl-Haus möchte die Fraktionsvorsitzende der LINKEN, Juliana Thormann, folgendes klarstellen: "Nicht das Ende der Boulderhalle war unser Anliegen, sondern das Weiterbestehen des Mehrgenerationenhauses mit vielfältigen... Weiterlesen


Juliana Thromann

Vorwürfe sind absurd

Juliana Thormann (DIE LINKE) hat erbost auf die jüngsten Äußerungen einiger Stadträte zum Thema Boulderhalle im Geschwister-Scholl-Haus reagiert: "Wir weisen die Behauptungen einiger Stadträte auf das Schärfste zurück, wonach die Initiatoren des Bürgerbegehrens "Hochmanipulativ, mit teils fragwürdigen Mitteln, Verleumdung und Falschinformationen"... Weiterlesen


Keine Nachrichten verfügbar.