Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Steffen Thormann

DIE LINKE steht hinter "Fridays for Future"

DIE LINKE im Unstrut-Hainich-Kreis unterstützt die Bewegung „Fridays for Future“ in Mühlhausen. Bei letzten Mitgliederversammlung beschloss dies der Stadtverband aus Mühlhausen. „Fridays for Future“ ist eine Bewegung von Schüler*innen und Student*innen, die nach dem Vorbild der 16-jährigen schwedischen Aktivistin Greta Thunberg Freitags die Schule... Weiterlesen


Cordula Eger

Arbeitskampf endlich erfolgreich

Herzlichen Glückwunsch nach Bad Langensalza zu den KollegInnen der Celenus-Klinik zum Erfolg und zum hartnäckigen Kampf für bessere Arbeitsnehmerrechte! 33 Wochen Dauer-Streik haben sich gelohnt. Endlich gibt es einen Tarifvertrag, endlich gibt es bessere Entlohnung“, freut sich Cordula Eger, Kreisvorsitzende der LINKEN im Unstrut-Hainich-Kreis. ... Weiterlesen


Dirk Anhalt

Von Allem nichts gewusst?

Zur Auseinandersetzung um den möglichen Standort des Bratwurstmuseums in Mühlhausen äußert sich LINKE-Fraktionsmitglied Dirk Anhalt: "Durch die jetzt ausgebrochene Debatte besteht die Chance, dass dieser Teil der Geschichte Mühlhausens stärker ins Bewusstsein der Mühlhäuserinnen und Mühlhäuser rückt. Bereits in der Stadtratssitzung am 24.9.2015,... Weiterlesen


Steffen Thormann, Dirk Anhalt

Beschlussvorlage ist Angriff auf demokratische Grundrechte

Einen Angriff auf die Demokratie sieht Fraktionsmitglied Dirk Anhalt (DIE LINKE) in der Beschlussvorlage von SPD/CDU/Bürgerliste-FDP zum Verbot politischer Veranstaltung in Räumlichkeiten der Stadt Mühlhausen. „Das ist ein katastrophaler Angriff auf demokratische Grundrechte. Die Vorlage ist offenkundig rechtswidrig. Das Recht der... Weiterlesen


Steffen Thormann

Programmdiskussion der LINKEN

Die Kommunalwahl wirft ihre Schatten voraus. Daher lädt DIE LINKE in Mühlhausen am Samstag den 19. Januar zu einer Diskussion über das kommunale Wahlprogramm ein. Im vergangen Jahr wurden bereits Schwerpunkte dafür in einer internen Klausurtagung erarbeitet, die nun mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern debattiert und weiterentwickelt... Weiterlesen


Keine Nachrichten verfügbar.