Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Vorschlag für Ausgleichsmaßnahmen im Rahmen der Schließung des Bundeswehrstandortes Mühlhausen

Als eine mögliche Ausgleichsmaßnahme schlägt Der Kreisverband der LINKEN gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Mühlhausen die Einrichtung eines Informationszentrum Nationalpark Hainich vor. Dieses Informationszentrum soll folgenden Zweck erfüllen: Anbindung von Mühlhausen an den Nationalpark Zusammenführung der Geschichte und der... Weiterlesen


Juliana Thormann

Für uns steht der Schutz der Innenstadt im Vordergrund. Entscheidung für Märkte am Wendewehr noch nicht getroffen

Man stelle sich vor, da ist ein Investor, der hat ein Konzept und will Geld in die Hand nehmen und dies realisieren. Er kommt in die Stadtverwaltung, um sein Projekt vorzustellen und man bittet ihn an den Tisch zu einem Gespräch, wie seine Vorstellungen umgesetzt werden können. In vielen Städten ist dies vorstellbar – nur eben nicht in Mühlhausen!... Weiterlesen


Mehr Einnahmen durch die Erhöhung der Parkgebühren?

Als Benutzer kostenpflichtiger Parkplätze, wenn auch durch Anliegerparkausweis, geht es mir wie anderen Anliegern und weiteren Autofahrern, die schnell oder dringend einen solchen brauchen. Es kostet keine besondere Mühe mehr auch oder gerade im Hanfsack einen Parkplatz zu finden. Noch vor Wochen war es schwierig. Der Hauptgrund: es kostet... Weiterlesen


Rede von Jörg Kubitzki vor dem Thüringer Landtag zur Bundeswehrstrukturreform und ihre Auswirkungen auf Thüringen

Herr Präsident, meine Damen und Herren, (Zwischenruf Abg. Wetzel, CDU: Was wird denn das jetzt?) - dann müssen Sie mir sehr aufmerksam zuhören -, ich werde jetzt nicht mit einem Spruch kontern. Ich habe auch einmal einen Pionierspruch gelernt - „Wer niemals schwere Balken trug, Pfähle in die Erde schlug …“. Dies lasse ich weg. Das Thema ist sehr... Weiterlesen


Liebe Mühlhäuserinnen, liebe Mühlhäuser!

Gestatten Sie, dass ich mich Ihnen vorstelle. Meine Name ist Jörg Kubitzki. Als Kandidat der Partei DIE LINKE. trete ich in der Stadt Mühlhausen im nächsten Jahr zur Wahl des Oberbürgermeisters an. Ich bin 1955 in Weida geboren und lebe seit über 20 Jahren in Mühlhausen. Ich bin zum zweiten Mal verheiratet. Zu meiner Familie gehören vier erwachsene... Weiterlesen


Keine Nachrichten verfügbar.